Unsere
Wander-Datenbank
für die Schwäbische Alb und Umgebung mit den Schwerpunkten
Landkreis Göppingen und Fernwandern
Einfach zu erreichen unter www.wander-datenbank.de und www.wander-datenbank.eu.
 
NEUE SUCHE
Hilfe & FAQ
Kontakt, Anregungen, Hinweise, Feedback
Druckansicht

Limesweg Etappe 30: Pfahlheim - Wilburgstetten

Wandervorschlag Nr. 401
Streckenwanderung , Streckenwanderung mit ÖPNV als Rückweg 17,5 km; Tageswanderung , Mehrtageswanderung 5 Stunden;Höhendifferenz ca. 129 m auf und 172 m ab.
Wanderung
Wanderkarten: Set Obergermanisch-Raetischer Limes (4 Karten 1:50 000 mit Broschüre) Set Obergermanisch-Raetischer Limes (Kartonschuber mit Broschüre und je 1 Karte für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und Bayern) Offizielle Karte UNESCO-Weltkulturerbe Gemeinschaftlich herausgegeben von: Deutsche Limeskommission, Verein Deutsche Limes-Straße und Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg Die Karten sind auch einzeln (ohne Broschüre) erhältlich.
Ausgangspunkt: Ellwangen-Pfahlheim, Kirche
Wegstrecke: Pfahlheim - Schloss Dabach - Bayrische Grenze - Wilburgstetten
Wegbeschreibung: Die 30. Etappe des Limes Wanderwegs beginnt in Pfahlheim, einen Ortsteil von Ellwangen und führt der K3217 zunächst Richtung Sonnenbachsee entlang. Bevor die Straße bergab führt, geht der Limes Wanderweg nach rechts, über die Straße mit dem Ziel Halheim. Ab Halheim führt der Weg zum Römerkastell Halheim, dies ist ein quadratischer Erdwall und ein Bronzemodell des Kastells. Vom Kastell aus führt der Weg ein paar Meter zurück, dann bergab ins Tal des Sonnenbachs und wieder zur K3215 hinauf, Ab der K3215 zum Freihof. Der Freihof muss an der Nordseite umwandert werden, das Gelände ist Privatbesitz und darf nicht durchwandert werden. Nach dem Freihof führt der Weg über die L1070 nach Obernzell und hinab nach Dambach. Nachdem Dambach mit der K3211 verlassen wurde gehts halblinks auf dem ehemaligen Limes zu den Stauseen. Ab den Stauseen geht es mit der 3211 zur Bayrischen Grenze, dort ändert sich der Straßenname in AN46
Unmittelbar nach der Bayrischen Grenze führt der Weg nach rechts in den Wald und dort um den Baggersee herum bis zu seiner Zufahrtsstraße. Der Limeswanderweg führt auf dieser Zufahrtsstraße, dann über die Staatsstraße geradeaus bis kurz vor den Stauseen. Die Stauseen werden auf der nördlichen Seite umwandert, und schon erreicht man das Etappenziel Wilburgstetten
Die hier dargestellten Daten wurden mit Hilfe eines GPS-Geräts am 12.8.2013 durch den Autor erfasst
Wanderzeichen: Limes Wachturm in regional unterschiedlichen Farben
Besonderheiten der Tour: Etappe des Limes Wanderweg.
Letzte Etappe Gesamtstrecke/Übersicht Nächste Etappe

Mögliche Startpunkte der Tour
Ellwangen-Pfahlheim, Kirche
10.2588 Ost, 48.9631 Nord
PKW / Individuell
 
Wilburgstetten, Bahnhof
10.3973 Ost, 49.0244 Nord
PKW / IndividuellPKW / Individuell
Ellwangen-Pfahlheim, Kindergarten
10.2585 Ost, 48.9646 Nord
PKW / Individuell
 
Ellwangen-Pfahlheim, Parkplatz am Sportplatz
10.2564 Ost, 48.9587 Nord
PKW / Individuell
Ellwangen-Pfahlheim, Parkplatz Sonnenbachsee
10.2497 Ost, 48.9749 Nord
PKW / Individuell
 
Stödtlen, Freihof/Oberzell Abzweig
10.3117 Ost, 48.9918 Nord
PKW / Individuell
Stödtlen-Dambach, Bushaltestelle
10.3276 Ost, 49.0009 Nord
PKW / Individuell
 
Willburgstetten, Bahnhof
10.3971 Ost, 49.0249 Nord
PKW / Individuell
Willburgstetten, Parkplatz am Sportgelände
10.3887 Ost, 49.0246 Nord
PKW / Individuell
 
Willburgstetten, Parkplatz Neuölmühle
10.4045 Ost, 49.0253 Nord
PKW / Individuell
Besonderes / Attraktionen unterwegs
Sonnenbachsee mit Campingplatz
10.2532 Ost, 48.9739 Nord
Übernachtungsmöglichkeit (Auswahl)Gaststätte / Restaurant / EinkehrmöglichkeitGrillplatzSpielplatzBademöglichkeit (Hallenbad / Freibad / Strandbad)
 
Bademöglichkeit Willburgstetten
10.4049 Ost, 49.0255 Nord
GrillplatzSpielplatzBademöglichkeit (Hallenbad / Freibad / Strandbad)Schutzhütte
Blick auf Dambach
10.3247 Ost, 48.9944 Nord
Aussichtspunkt
 
Buswartehäuschen am Freihof
10.3117 Ost, 48.9918 Nord
AussichtspunktSchutzhütte
Buswartehäuschen Dambach
10.3276 Ost, 49.001 Nord
Schutzhütte
 
Fernsicht beim Freihof
10.3022 Ost, 48.991 Nord
Aussichtspunkt
Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern
10.3546 Ost, 49.0069 Nord
Lehrpfad
 
Infotafel die Teufelsmauer bei Willburgstetten
10.3859 Ost, 49.0222 Nord
Lehrpfad
Infotafel Markierung der (un)sichtbaren Grenze mit Stein
10.3945 Ost, 49.022 Nord
Lehrpfad
 
Infotafel Wachturm 13-VI
10.3982 Ost, 49.0233 Nord
Lehrpfad
Kastell Halheim, mit Miniaturdarstellung
10.2856 Ost, 48.9828 Nord
Lehrpfad
 
Kiesgrube Mönchsroth
10.3666 Ost, 49.0049 Nord
Lehrpfad
Downloads
Overlay für die digitale Karte
WR 50 Top 50 Top 25 Top 10
Top 100
 
Für GPS-Geräte
GPX (Track) GPX (Punkte)
GPX (Track und Punkte)
Autor: Bernd Haller für Schwäbischer Albverein e.V., Ortsgruppe Hattenhofen
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung in jedwelchen Medien, incl. Internet, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Zustimmung aller Urheber der Tourinformationen erlaubt. Das in Deutschland gültige Urheberrecht ist bindend. Eine Veröffentlichung ohne Zustimmung ist eine Urheberrechtsverletzung und wird ggf. auch so geahndet!
Alle Angaben ohne Gewähr. Für Anregungen und Hinweise auf Fehler und Aktualisierungen sind wir dankbar.
 
Impressum     Datenschutzerklärung     Touren-Verwaltung     Style-Auswahl