Unsere
Wander-Datenbank
für die Schwäbische Alb und Umgebung mit den Schwerpunkten
Landkreis Göppingen und Fernwandern
Einfach zu erreichen unter www.wander-datenbank.de und www.wander-datenbank.eu.
 
NEUE SUCHE
Hilfe & FAQ
Kontakt, Anregungen, Hinweise, Feedback
Druckansicht

Albtraufgänger Tagesetappe 6 Deggingen - Gosbach

Wandervorschlag Nr. 416
Streckenwanderung , Streckenwanderung mit ÖPNV als Rückweg 12 km; Tageswanderung , Mehrtageswanderung 4,5 Stunden;Höhendifferenz ca. 460 m auf und 520 m ab.
Wanderung
Wanderkarten: Wanderkarte 1:35 000 Geislingen/Blaubeuren
Ausgangspunkt: Deggingen, Parkplatz Ave Maria
Wegstrecke: Ave Maria Deggingen - Oberbergfels - Hiltenburg - Bad Ditzenbach - Gosbach
Wegbeschreibung: Die letzte Etappe beginnt an der Wallfahrts- und Klosterkirche Ave Maria in Deggingen.
Die Wallfahrtskirche erreichen Sie bequem von Deggingen aus über den Ave Maria Weg und den Kreuzweg in ca. 20 Minuten.
Ab Ave Maria führt der Weg über den Parkplatz zum Waldrand, dann innerhalb des Walds weiter, bis er gemeinsam mit der roten Raute bergauf zur ehemaligen Burg Berneck führt.
Hier ist ein Abstecher zur Buschelkapelle zu empfehlen, sie liegt ca. 200m entfernt.
Auf der Hochfläche führt der Albtraufgänger aussichtsreich durch eine Heide, am Oberbergfels vorbei zur Schonterhöhe.
An der Schonterhöhe kreuzt der Albtraufgänger die Straße von Bad Ditzenbach nach Aufhausen, bevor er gemeinsam mit dem roten Dreiblock in Richtung Hiltenburg weiter führt.
Unmittelbar nach der Schutzhütte des Schwäbischen Albvereins e.V. Ortsgruppe Bad Ditzenbach geht der Weg nach einem kurzen Abstieg hinauf zur Ruine Hiltenburg, mit ihrem permanent zugänglichen Aussichtsturm und entsprechend guter Aussicht.
Von der Hiltenburg aus führt der Albtraufgänger gemeinsam mit der roten Raute nach Bad Ditzenbach.
In Bad Ditzenbach, direkt an der Fils, sehen Sie auf der rechten Seite das Haus des Gastes, hier ist neben der Tourist Information Bad Ditzenbach auch die Geschäftsstelle der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf untergebracht.
Die Erlebnisregion hat den Albtraufgänger Weg erstellt und ist Ihnen auch bei der weiteren Planung Ihres Urlaubs gerne behilflich.
Vom Haus des Gastes aus führt der Albtraufgänger an den einzelnen Parkplätzen vorbei, der Fils aufwärts folgend, nach Gosbach, dem Ende des Albtraufgängers.
In Gosbach haben Sie eine Busverbindung nach Geislingen/Steige oder auch nach Wiesensteig, wo der Albtraufgänger beginnt.
Der Goißatälesweg begleitet Sie vom Ende des Albtraufgängers zum Gasthaus, der nächsten Bushaltestelle oder auch nach Wunsch über Mühlhausen zum Start des Albtraufgängers nach Wiesensteig.
Übernachten können Sie ebenfalls in Gosbach. Es besteht auch hier die Möglichkeit sich von einem Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland Vorort abholen zu lassen und am nächsten Tag in Wiesensteig weiter wandern.


Der Albtraufgänger ist von der Schwierigkeitsgrad als anspruchsvoller Wanderweg bzw. leichter Bergweg eingestuft. Dies ist die zweite von vier Stufen.
Bitte beachten Sie zusätzlich, dass Aufgrund der schönen Aussichten Schwindelfreiheit besteht.
Wanderzeichen: Beschilderung Schwarzer T auf gelbem Grund
Besonderheiten der Tour: Etappe des Albtraufgängers.

Dieser Wanderweg ist seit Samstag, 16. Januar 2015 11:22 Uhr
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland.

Letzte Etappe Gesamtstrecke/Übersicht Goißatälesweg

Mögliche Startpunkte der Tour
Bad Ditzenbach, Parkplatz Thermalbad
9.69893 Ost, 48.587 Nord
PKW / IndividuellPKW / Individuell
 
Aufhausen, Parkplatz Schonterhöhe
9.72446 Ost, 48.5806 Nord
PKW / Individuell
Bad Ditzenbach, Ortsmitte
9.70299 Ost, 48.586 Nord
PKW / Individuell
 
Deggingen, Ortsmitte
9.72053 Ost, 48.596 Nord
PKW / IndividuellPKW / Individuell
Bad Ditzenbach, Parkplätze beim Haus des Gastes (begrenzter Parkraum)
9.70098 Ost, 48.5855 Nord
PKW / Individuell
 
Gosbach, Abzweigung Drackenstein
9.67966 Ost, 48.5789 Nord
PKW / Individuell
Gosbach, Hirsch
9.68159 Ost, 48.5809 Nord
PKW / Individuell
 
Gosbach, Parkplatz am Sportplatz
9.68544 Ost, 48.5797 Nord
PKW / Individuell
Gosbach, Wiesensteiger Strasse
9.67578 Ost, 48.5792 Nord
PKW / Individuell
 
Mühlhausen, Bahnhofstrasse
9.65857 Ost, 48.5794 Nord
PKW / Individuell
Mühlhausen, Kirche
9.65756 Ost, 48.5757 Nord
PKW / Individuell
 
Wiesensteig Abzweigung Schöntal
9.63542 Ost, 48.5672 Nord
PKW / Individuell
Deggingen, B466
9.72163 Ost, 48.5975 Nord
PKW / Individuell
 
Deggingen, Parkplatz Ave Maria
9.73839 Ost, 48.595 Nord
PKW / Individuell
Besonderes / Attraktionen unterwegs
Burgruine Hiltenburg
9.70053 Ost, 48.5802 Nord
AussichtspunktAussichtsturmSchloss / Burg / Ruine
 
Thermalbad Bad Ditzenbach
9.70021 Ost, 48.5876 Nord
Bademöglichkeit (Hallenbad / Freibad / Strandbad)
Oberbergfelsen
9.71296 Ost, 48.5859 Nord
Aussichtspunkt
 
Div. Restaurants in Bad Ditzenbach
9.70398 Ost, 48.5868 Nord
Übernachtungsmöglichkeit (Auswahl)Gaststätte / Restaurant / Einkehrmöglichkeit
Hiltenburghütte (nur 1. und 3. Sonntag im Monat)
9.70051 Ost, 48.5765 Nord
Gaststätte / Restaurant / Einkehrmöglichkeit
 
Schafhalde / Ofen
9.71026 Ost, 48.5726 Nord
Aussichtspunkt
Kreuzkapelle
9.6727 Ost, 48.5837 Nord
AussichtspunktKirche / Kapelle
 
Kilianskreuz
9.74078 Ost, 48.5979 Nord
Aussichtspunkt
Burgschenke, Berneck
9.731 Ost, 48.5877 Nord
Gaststätte / Restaurant / Einkehrmöglichkeit
 
Wallfahrtskirche Ave Maria
9.73862 Ost, 48.5959 Nord
Kirche / Kapelle
div. Restaurants in Deggingen
9.72385 Ost, 48.597 Nord
Gaststätte / Restaurant / Einkehrmöglichkeit
 
Buschelkapelle
9.73119 Ost, 48.5899 Nord
Kirche / Kapelle
Diverse Gaststätten in Gosbach UN
9.68134 Ost, 48.5808 Nord
Übernachtungsmöglichkeit (Auswahl)Gaststätte / Restaurant / Einkehrmöglichkeit
 
Höhenblick, Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland
9.65724 Ost, 48.5804 Nord
Übernachtungsmöglichkeit (Auswahl)Gaststätte / Restaurant / Einkehrmöglichkeit
Diverse Gaststätten in Deggingen
9.72236 Ost, 48.5968 Nord
Übernachtungsmöglichkeit (Auswahl)Gaststätte / Restaurant / Einkehrmöglichkeit
 
Blick auf Deggingen
9.72409 Ost, 48.5894 Nord
Aussichtspunkt
Blick über das Filstal bei Bad Ditzenbach
9.70041 Ost, 48.5834 Nord
Aussichtspunkt
   
Downloads
Overlay für die digitale Karte
WR 50 Top 50 Top 25 Top 10
Top 100
 
Für GPS-Geräte
GPX (Track) GPX (Punkte)
GPX (Track und Punkte)
Autor: Bernd Haller, Schwäbischer Albverein e.V. Ortsgruppe Hattenhofen
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung in jedwelchen Medien, incl. Internet, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Zustimmung aller Urheber der Tourinformationen erlaubt. Das in Deutschland gültige Urheberrecht ist bindend. Eine Veröffentlichung ohne Zustimmung ist eine Urheberrechtsverletzung und wird ggf. auch so geahndet!
Alle Angaben ohne Gewähr. Für Anregungen und Hinweise auf Fehler und Aktualisierungen sind wir dankbar.
 
Impressum     Datenschutzerklärung     Touren-Verwaltung     Style-Auswahl